View job here

Sie möchten Menschen mit Behinderungen unterstützen, in ihrem Lebensalltag begleiten und von Inklusion nicht nur reden, sondern sie auch aktiv leben? Sie wollen bei einem renommierten Träger Ihre eigenen Ideen einbringen und in einem professionellen Umfeld arbeiten, dabei flexible Arbeitszeitmodelle und eine faire Vergütung in Anspruch nehmen?

Die Cooperative Mensch eG bietet Ihnen all diese Möglichkeiten. Vor 60 Jahren als Spastikerhilfe Berlin gegründet, gehören wir heute mit mehr als 600 Mitarbeitern zu den bedeutendsten freien Trägern der sozialen Arbeit in Berlin. Wir betreuen und unterstützen in über 30 Einrichtungen Menschen mit Behinderungen im Alltag, um ihnen eine optimale gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen.

Für ein berlinweites Modellprojekt „Heilpädagogischer Fachdienst“ suchen wir am Standort unseres SPZ in der Prenzlauer Allee ab sofort Unterstützung. Die Tätigkeit ist zunächst projektbezogen befristet bis Dezember 2022 – eine Entfristung ist vorgesehen.

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Aufbau und Umsetzung eines neuen niedrigschwelligen Beratungs- und
    Unterstützungsangebots für Eltern und Einrichtungen der Kindertagesbetreuung
    die konzeptionelle, organisatorische Mit-/ Weiterentwicklung dieses neuen
    Beratungsangebots für wichtige kindliche Bezugspersonen vom Säuglings bis Vorschulalter
  • Zusammenarbeit mit relevanten Netzwerkpartner*innen im jeweiligen Sozialraum

Das bringen Sie mit:

  • Sie verfügen über einen Abschluss in den Bereichen Heilpädagogik, Rehabilitationspädagogik, Frühförderung, Sonderpädagogik, Sozialpädagogik oder Pädagogik mit entsprechenden Weiterbildungen?
  • Sie haben Erfahrungen in der Früherkennung und frühen Förderung von kleinen Kindern, von Kindern mit Entwicklungsauffälligkeiten und Verhaltensbesonderheiten/Behinderungen, in der Beratung/Begleitung von Eltern und pädagogischen Fachkräften?
  • Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen, Fähigkeit zu Konfliktlösung und Vertrauensaufbau hohe Kommunikationsfähigkeit und idealerweise auch interkulturelle Kompetenzen gehören zu Ihren Stärken?
  • Wenn Sie darüber hinaus selbstständiges, konzeptionelles, zielorientiertes verantwortungsbewusstes Arbeiten gewohnt sind, innovations- und begeisterungsfähig sind und auch in den späten Nachmittags-/frühen Abendstunden arbeiten können, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung

Was wir Ihnen bieten:

  • Weiterbildungsmöglichkeiten sowie einen sicheren Arbeitsplatz
  • Eine leistungsgerechte Entlohnung entsprechend unseren an den TV-L Berlin angelehnten Haustarif inklusive Jahressonderzahlung rundet unser Angebot ab.
  • Es erwartet Sie eine neue, innovative Aufgabe, eigenverantwortliches Arbeiten in der Umsetzung der übertragenen Aufgaben, fachliche Begleitung durch Eingebunden sein in ein Projekt, eng vernetzt mit einem interdisziplinären Team.

 

Ihre Bewerbung:

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt.

Bewerben können Sie sich gerne über die Karriereseite unserer Website oder wenn Sie es wünschen per E-Mail an bewerbung@co-mensch.de oder per Post an: Cooperative Mensch eG, Kurfürstenstraße 75 in 10787 Berlin.

Ansprechpartner

Steffen Ihlenfeld Mitarbeiter Recruiting und Personalmarketing