View job here

Sie möchten Menschen mit Behinderungen unterstützen, in ihrem Lebensalltag begleiten und von Inklusion nicht nur reden, sondern sie auch aktiv leben? Sie wollen bei einem renommierten Träger Ihre eigenen Ideen einbringen und in einem professionellen Umfeld arbeiten, dabei flexible Arbeitszeitmodelle und eine faire Vergütung in Anspruch nehmen?

Die Cooperative Mensch eG bietet Ihnen all diese Möglichkeiten. Vor 60 Jahren als Spastikerhilfe Berlin gegründet, gehören wir heute mit mehr als 600 Mitarbeitern zu den bedeutendsten freien Trägern der sozialen Arbeit in Berlin. Wir betreuen und unterstützen in über 30 Einrichtungen Menschen mit Behinderungen im Alltag, um ihnen eine optimale gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen.

 Ihr Aufgabengebiet:

  • Diagnostik bei Kindern und Jugendlichen mit Entwicklungsstörungen, Verhaltensstörungen, Intelligenzminderung, spastischen Zeberalparesen u.a. in den Bereichen Koordination und Grobmotorik, Wahrnehmung und Integration, Psychomotorik und Körperschema u.a. ergotherapeutischen Bereichen
  • Mitgestaltung des multiprofessionellen, komplexen Behandlungsplanes und dessen Evaluation
  • Beratung von Familien
  • Ergotherapeutische Therapien im ambulanten und mobilen Setting/Frühförderung,
  • Zeitnahes Verfassen schriftlicher Befunde und Darstellen in interdisziplinären Teams
  • Leitung von Gruppentherapien gemeinsam mit anderen Mitarbeiter/innen
  • Elektronische Dokumentation der Arbeit im Rahmen der Leistungserfassung
  • Mitarbeit im medizinischen Qualitätsmanagement und in der Öffentlichkeitsarbeit

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut/in mit staatlicher Anerkennung
  • Erfahrung in der therapeutischen Arbeit mit entwicklungsgestörten und chronisch behinderten Kindern und Jugendlichen, insbesondere auch schwerstbehinderten und verhaltensgestörten Kindern und deren Familien
  • Hohe Belastbarkeit
  • Teambereitschaft, Teamfähigkeit
  • PC- Kenntnisse/Kenntnisse im Umgang mit elektronischen Datenbanken (elektronische Parientenakte) sind von Vorteil

Was wir Ihnen bieten:

  • Wir bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre
  • Weiterbildungsmöglichkeiten sowie einen sicheren Arbeitsplatz
  • Eine leistungsgerechte Entlohnung entsprechend unseren an den TV-L Berlin angelehnten Haustarif inklusive Jahressonderzahlung rundet unser Angebot ab.
  • Die Arbeitszeiten können flexibel und familienfreundlich abgesprochen werden.
  • Nach einer entsprechenden Einarbeitung arbeiten Sie im Team mit mehreren Ergotherapeutinnen zusammen. Dieses ist eingegliedert in ein großes multiprofessionelles Team mit ärztlichen, therapeutischen und pädagogischen Fachkräften
  • Neben den typischen ergotherapeutischen Tätigkeiten bieten wir die Möglichkeit, eigene Kompetenzen und Ideen im Rahmen neuer Konzepte zu verwirklichen. Ihre Kolleginnen und Kollegen arbeiten auch hierbei gerne mit Ihnen zusammen.

 Ihre Bewerbung:

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt.

Bewerben können Sie sich gerne über die Karriereseite unserer Website oder wenn Sie es wünschen per E-Mail an bewerbung@co-mensch.de oder per Post an: Cooperative Mensch eG, Kurfürstenstraße 75 in 10787 Berlin.

Ansprechpartner

Steffen Ihlenfeld Mitarbeiter Recruiting und Personalmarketing